logo

Referenzen

Erfahren Sie mehr über die von uns durchgeführten Projekte aus den Bereichen IT Beratung, Management und Entwicklung. Sie wünschen mehr Informationen zu unseren Projekten? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine Email.

Laufende Projekte

Projektmanagement, Analyse, Konzeption, Planung, Beratung
Für ein großes über mehrere Standorte verteiltes Medizinische Versorgungszentrum hat solutionsense das Projektmanagemet für ein Upgrade der IT-Infrastruktur auf aktuelle Microsoft Windows Server / Citrix / RDS Versionen inklusive Analyse, Konzeption, Planung und Beratung übernommen. Des weiteren haben wir ein Konzept für eine ausfallsichere Standortvernetzung für den Kunden erstellt.

  • Höhere Betriebssicherheit durch aktuelle Softwareversionen
  • Hohe Verfügbarkeit

solutionsense ist als externer IT-Barter weiterhin Partner des Kunden.

Branche: Gesundheitswesen / Healthcare   |   Projektzeitraum: 2014


Standortvernetzung, Server Based Computing, Virtualisierung
Für eine gemeinnützige Gesellschaft zur Förderung von Menschen mit Behinderungen im Bereich des Wohn- und Betreuungsumfeldes hat solutionsense eine standortübergreifende IT-Infrastruktur auf Basis von VMware Virtualisierung, einer Microsoft Windows Server 2008 R2 Active Directory Infrastruktur, Microsoft Exchange Server Groupware, sowie Remote Desktop Services implementiert. Schwerpunkte wurden hierbei gelegt auf:

  • Zentrale Datenhaltung und Administration
  • Einfache Anbindung externer Standorte
  • Groupware (Zusammenarbeit über E-Mail, Kalender, Adressdaten)
  • Hohe Verfügbarkeit
  • Minimaler zentralisierter Wartungsaufwand
  • Skalierbarkeit

solutionsense ist weiterhin Partner für die Wartung und den Support der gesamten IT sowie die Realisierung weiterer Standorte und Projekte.

Branche: Non-Profit   |   Projektzeitraum: 2011 bis heute


Standortvernetzung, Server Based Computing, Virtualisierung
Für einen überregionalen Verbund von Pflegedomizilen hat solutionsense eine zentrale IT Infrastruktur konzipiert und realisiert. Hierbei wurden wurden Virtualisierungstechnologien von VMware sowie Windows Server 2008 Terminalservices verwendet. An den bislang sechs Standorten in Berlin (2x), Dresden, Diekholzen, Detmold und Bünde werden Thin Clients verwendet. Die Hauptmerkmale dieses Projektes lagen auf

  • Zentrale Dienste im Rechenzentrum
  • Zentrale Datenhaltung
  • Zentrale Administration der Infrastruktur
  • Hohe Verfügbarkeit
  • Minimaler zentralisierter Wartungsaufwand
  • Skalierbarkeit

solutionsense ist weiterhin Partner für die Wartung und den Support der gesamten IT sowie die Realisierung weiterer Standorte und Projekte.

Branche: Gesundheitswesen / Healthcare   |   Projektzeitraum: 2008 bis heute


IT-Leitung, Projektmanagement, Support
Für die Deutsche Kinder- und Jugendstiftung übernimmt solutionsense als externer Partner die gesamte Verwaltung der EDV inkl.

  • Administration des hausinternen Netzwerkes und der Anwender PCs
  • Anbindung der Regionalstellen
  • Anwendersupport
  • Konfiguration und Integration von Active Directory, Fileserver, Mailserver, Virenschutz
  • Minimaler zentralisierter Wartungsaufwand
  • Management der heterogenen Serverumgebung
  • Projektmanagement für IT-Projekte

Branche: Bildungswesen, Non-Profit   |   Projektzeitraum: 2008 bis heute


Abgeschlossene Projekte


Programmierung, Web-Based-Development
solutionsense übernahm für das Forschungsinstitut Havelhöhe das Re-Design des hauseigenen generischen medizinischen Dokumentationssystems. Hierbei handelt es sich um eine webbasierte Software zur Erstellung und Erfassung von Fragebögen. Das ursprünglich auf Perl basierende System wird mit Hilfe von neueren Web 2.0 Technologien (Groovy/Grails/Dojo/Ajax) modernisiert und erweitert. solutionsense übernahm hierbei in Kooperation mit dem FIH die Konzeption und Realisierung.

Branche: Forschung
Projektzeitraum: 2009


 

Standortvernetzung, Server Based Computing, Virtualisierung
Die Augentis GmbH betreibt überregional mehrere Standorte für Augenlaserbehandlungen. solutionsense hat eine zentrale IT Infrastruktur für die Augentis GmbH konzipiert und aufgebaut. Basierend auf einem MPLS VPN-Netz sowie VMware Virtualisierung und Windows Terminalservices arbeiten die Mitarbeiten an den Standorten überwiegend mit wartungsarmen Thin Clients.

Branche: Gesundheitswesen / Healthcare
Projektzeitraum: 3. Quartal 2008 bis 1. Quartal 2009.

Projektmanagement, Analyse, Konzeption, Planung, Beratung
Das anthroposophische Medizinische Versorgungszentrum der Anthromed Berlin-Brandenburg GmbH integriert mehrere Außenstandorte an ein Citrix basiertes Terminal Server System. solutionsense hat hierfür das Projektmanagement inklusive Analyse, Konzeption, Planung und Beratung übernommen. Bis heute wurden drei Außenstellen mit insgesamt 50 Nutzern in das System integriert. Zur Standortvernetzung wurde ein MPLS VPN-Netzwerk aufgebaut, die Arbeitsplätze wurden mit Thin Clients realisiert.

Branche: Gesundheitswesen / Healtchcare
Projektzeitraum: 1. bis 3. Quartal 2008.